Samstag, 17. Oktober 2015

Kuschelweich

Zum Geburtstag habe ich das Buch Alles fürs Baby - Zauberhafte Dinge selbst genäht geschenkt bekommen. Ich hab jetzt mal ein bisschen was ausprobiert. 

Einen Schnullerhasen

Und einen Kinderwagenmuff

Schön warm und kuschelig


Dienstag, 13. Oktober 2015

Eine tolle Jacke!!!

Heute habe ich mich getraut, endlich die Jacke Carli von Farbenmix auszuprobieren. Ich wollte mir Zeit dafür nehmen, hab es aber trotzdem an einem Tag geschafft. Ich finde Sie richtig schön!!



Donnerstag, 8. Oktober 2015

Wieder ein paar neue Sachen

 
 
 





 Dieses einfache MiniBasic-Shirt von Farbenmix habe ich genäht, damit ich meiner Kleinen auch was unter der "Tobi"-Hose, die ich kurz vorher genäht habe, anziehen kann. Ich finde es ganz gut, auch sowas mal "einfach so" schnell nähen zu können.
Besonders schwierig war der Kuschelsack von Farbenmix nicht, aber ich habe einen supertollen Stoff dafür gefunden, er ist auf einer Seite ganz kuschelig abgefüttert! Also ein perfektes Winter-Accessoire für meine kleine Mini-Maus
 
 
 Noch weiß ich zwar nicht, ob es wirklich eine kleine Raupe Nimmersatt wird (wobei, wenn ich bedenke, dass sie jetzt schon schwerer als das Durchschnitts-Baby ist...), aber ich wollte immer schon mal so eine Front-Back-Applikation irgendwo verarbeiten. Ich fand einfach, dass sie auf diesen Overall total gut passt. Das ist übrigens die Mädchenversion von TOBI von Farbenmix.
 



Und so, wie ich mich bei meinem großen in die Pumphosen verliebt habe, habe ich mich jetzt glaube ich in die Elfentunika von Farbenmix verliebt!!!

Bei dem grünen habe ich mal die Leggings von  den MiniBasics von Farbenmix mit Füßen ausprobiert. Mal sehen, wie sie dann am Ende passt.

 
 Meine Schwester wollte gerne für ein Neugeborenes zur Geburt noch Tippy Toes haben. Sie sind mal wieder zum Wenden, aber zuckersüß!


Donnerstag, 24. September 2015

Overall fürs Baby

Wie angekündigt, bin ich jetzt fleißig am Nähen für meine Tochter. Gestern entstand ein wunderschöner Winteroverall nach dem Schnittmuster Kuschelanzug aus der Zwergenverpackung Vol. II von Farbenmix.

 
Die Ärmel hab ich dieses Mal mit Bündchen abgeschlossen und habe das als Krempelbündchen genäht, damit die kleinen Händchen auch in der Manduca-Babytrage draußen schön warm bleiben.
 
 


 
Wenn ich heute Zeit finde, werde ich mich an den MiniBasics von Farbenmix versuchen :-)

Mittwoch, 23. September 2015

Endlich Mädchensachen nähen :-)))

Da ich Anfang nächsten Jahres die Geburt meiner Tochter erwarte, nähe ich jetzt auch mit Begeisterung Mädchensachen!! Dafür habe ich mir auch ein paar neue Schnittmuster gesucht, denn die Kleine soll ja nicht immer die gleichen Sachen tragen, wie ihr großer Bruder.
Also dann mal los:


Als erstes Projekt kam diese Wende-Overallhose Tobi von farbenmix in den Praxistest. Ich habe mich sofort darein verliebt und denke, dass die kleine Maus noch ein paar mehr Variationen dieser Hose bekommt.


Danach habe ich mich erstmal daran gemacht, die Kleine auch warm einpacken zu können, und habe ein komplettes Accesoires-Set für sie gemacht. Die Mütze ist von den Farbenmix MiniBasics, Halstuch und Fäustlinge sind selbst entworfen und die Babyschuhe sind die Tippy Toes von Sorgenfrei, einmal in der Ursprungsversion und einmal in der 2.0 Version. Alle Teile sind zum Wenden, damit sie zu allem passen. 

Bald kommt dann die nächste Fuhre Mädchenklamotten...

Gesammelte Werke

Da ich schon seeeehr lange nichts mehr gepostet habe, aber dennoch relativ viel genäht habe, kommen heute mal gesammelte Werke von knapp einem Jahr :-)








Ein paar Geburtsgeschenke für Freundinnen, die Mädchen bekommen haben bzw. die es an andere verschenkt haben. Die oberen drei sind die Elfentunika und die Knuffelhose aus der Zwergenverpackung Vol. II von Farbenmix. Auf dem vorletzten Bild seht ihr zusatzlich zu der Elfentunika die üblichen Verdächtigen, die Pumphose Frida von Milchmonster und die Beanie-Mütze von alles-selbstgenaeht.de, sowie Halstuch und Schnullerband nach eigenem Schnittmuster. 





Mein Sohnemann ist eigentlich - wie ich finde - schon etwas zu alt für die Pumphosen, deshalb gibt es sie nur noch in Ausnahmefällen und dann auch nur als Jeanshose. Aber dafür dann auch  mit dem passenden Danai Hoodie von Farbenmix

Dienstag, 20. Januar 2015

Lang, lang ist es her....


Oh weh, ich bin eine sehr sehr schlechte Bloggerin! Aber jetzt bin ich wieder da. Und zeuge euch ein paar gesammelte Werke aus dem letzten halben Jahr...
 

 Die "Nichts-halbes-nichts-ganzes-Mütze"

von Stoffbüro habe ich etwas abgeändert, da ich gerne noch einen kleinen Sonnenschutz für die Augen haben wollte.  




Das sind zwei Schlupfmützen, deren Schnitt ich von einer gekauften abgenommen habe. Die erste ist eine Wendemütze mit zwei verschiedenen Jerseys und die Andere ist innen gefüttert mit warmem Kuschelfleece für die richtig kalten Tage.



 

  

Für Spaziergänge an kalten Tagen habe ich meinem Sohnemann auch noch einen schönen Kuschelanzug aus der Zwergenverpackung Vol. II von Farbenmix genäht. Innen ein Sweatshirt-Stoff und außen wieder ein schöner weicher Kuschelfleece.


Ähnlich ist der Anzug, den ich einer Freundin zur Geburt ihres 2. Sohnes geschenkt habe: 





Bei dem Sohn einer Freundin habe ich einen sehr tollen Handpuppenschal gesehen. Das musste ich natürlich direkt nachmachen.

 


       Ist doch ganz cool geworden, oder?









Und ich habe ENDLICH eine gute Verwendung für den tollen Fuchsstoff gefunden, der schon sehr lange bei mir rum liegt. Mir fehlte immer die zündende Idee, welche Farbe ich dazu kombiniere, damit es auch wirklich nach einem Jungen-Pullover aussieht. Wenn man den fertigen Danai-Hoodie von farbenmix jetzt sieht, fragt man sich, warum ich so lange überlegen musste, oder? Ich liebe den Pullover und mein Sohn auch




Als Weihnachtsgeschenk für meine Nichte, die auch in der Zwischenzeit geboren wurde, habe ich dann mal den Longpulli und die Knuffelhose aus der Zwergenverpackung Vol II von Farbenmix ausprobiert. (Den Shrug auch, aber den hab ich vergessen zu fotografieren bevor ich ihn verschenkt habe)



Selbstgemacht ist auch das Schnittmuster zu diesem Pucksack, der auch ein Geburtsgeschenk wurde




Naja und natürlich habe ich auch die eine oder andere Frida mal wieder genäht (ohne die geht es ja  bei mir eigentlich nicht :-D ).